In den meisten Fällen müssen Sie Ihren Computer neu starten, damit das Treiberupdate wirksam wird. Versuchen Sie es jetzt, um alle Ihre Treiber mit nur wenigen Klicks sicher zu aktualisieren. Sobald Sie das Dienstprogramm heruntergeladen und ausgeführt haben, wird nach veralteten oder fehlenden Treibern gesucht: Wenn der Scan abgeschlossen ist, zeigt das Dienstprogramm für das Treiberupdate eine Ergebnisseite an, auf der angezeigt wird, welche Treiber fehlen oder veraltet sind. Sie können einzelne Treiber oder alle erforderlichen Treiber mit einem Klick aktualisieren. Tech-Tipp: Das manuelle Aktualisieren von Treibern erfordert einige Computerkenntnisse und Geduld. Eine schnellere und einfachere Option ist es, das Treiber-Update-Dienstprogramm für Lenovo zu verwenden, um Ihr System kostenlos zu scannen. Das Dienstprogramm teilt Ihnen mit, welche spezifischen Treiber für alle Ihre Geräte veraltet sind. Lenovo aktualisiert seine Treiber regelmäßig. Um den neuesten Windows 10-Treiber zu erhalten, müssen Sie möglicherweise zur Lenovo-Website gehen, um den Treiber für Ihre spezifische Windows-Version und Ihr Gerätemodell zu finden. Nachdem Sie Ihren neuen Treiber heruntergeladen haben, müssen Sie ihn installieren. Um einen Treiber in Windows zu installieren, müssen Sie ein integriertes Dienstprogramm namens Geräte-Manager verwenden. Es ermöglicht Ihnen, alle Geräte zu sehen, die von Ihrem System erkannt werden, und die damit verbundenen Treiber. Wenn Ihr Treiber nicht aufgeführt ist und Sie den Modellnamen oder die Nummer Ihres Lenovo Geräts kennen, können Sie damit unser Treiberarchiv nach Ihrem Lenovo Gerätemodell durchsuchen.

Geben Sie einfach den Modellnamen und/oder die Nummer in das Suchfeld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen. Möglicherweise werden in den Ergebnissen verschiedene Versionen angezeigt. Wählen Sie die beste Übereinstimmung für Ihren PC und Ihr Betriebssystem aus. Wenn Sie den Modellnamen oder die Modellnummer nicht kennen, können Sie die Suche eingrenzen, indem Sie auswählen, welche Kategorie von Lenovo-Geräten Sie haben (z. B. Drucker, Scanner, Video, Netzwerk usw.). Wählen Sie zunächst die richtige Kategorie aus unserer Liste der Lenovo Gerätetreiber nach Kategorie aus. Klicken Sie in Windows 10 & Windows 8.1 mit der rechten Maustaste auf das Startmenü und wählen Sie Geräte-Manager in Windows 8, wischen Sie von unten nach oben oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop und wählen Sie “Alle Apps” -> wischen oder scrollen Sie nach rechts und wählen Sie “Control Panel” (unter Windows System Abschnitt) -> Hardware und Sound -> Geräte-Manager . Klicken Sie in Windows 7 auf Start -> Systemsteuerung -> Hardware und Sound -> Geräte-Manager Klicken Sie auf die Schaltfläche Treiber aktualisieren und folgen Sie den Anweisungen. Suchen Sie das Gerät und das Modell, auf das das Problem besteht, und doppelklicken Sie darauf, um das Dialogfeld Eigenschaften zu öffnen.

Lenovo ist einer der größten und beliebtesten PC-Hersteller von heute. Ihr PC-Geschäft wuchs 2005 erheblich, als es IBMs PC-Geschäftsfeld übernahm. Lenovo ist bekannt für seine beliebte ThinkPad und IdeaPad Linie von Laptops. Einige ihrer derzeit beliebten Modelle sind das ThinkPad X1 und das IdeaPad 320.