Schritt 3: PDF-Dateien von Ihrem Computer auf Geräte übertragen Es ist auch möglich, eine Website als PDF-Datei für die spätere Anzeige zu speichern, die nützlich sein kann. Der Safari-Webbrowser und die Mail-App verwenden eine ähnliche Schnittstelle, um PDFs herunterzuladen und PDF-Dateien in der Vorschau anzuzeigen. Tippen Sie auf Freigeben, um das Freigabeblatt zu öffnen, das Optionen zum Freigeben und Speichern von Dateien wie PDFs enthält. Tippen Sie auf das Freigabesymbol, um die Datei herunterzuladen. Michelle Greenlee/Business Insider Öffnen Sie auf Ihrem Windows-PC den Datei-Explorer und kopieren Sie die PDF-Datei, die Sie auf Ihr iPhone oder iPad übertragen möchten. Nachdem Sie auf die Schaltfläche Freigeben getippt haben, wird iOS eine Liste mit Möglichkeiten zum Freigeben oder Speichern der Datei aufführen, einschließlich des Sendens an andere per SMS oder E-Mail. Wenn Sie eine Datei auf ihrem PC in iCloud Drive speichern, wird die Datei erst auf Ihr Gerät heruntergeladen, wenn Sie sie aus der iPhone- oder iPad-Dateien-App auswählen. Um offline auf die Datei zuzugreifen, gehen Sie online, öffnen Sie die Datei-App, und navigieren Sie zur Datei, um sie für die Offlineverwendung herunterzuladen. iCloud ist standardmäßig nicht unter Windows installiert.

Laden Sie iCloud auf Ihren Windows-PC herunter und installieren Sie es, und aktivieren Sie dann iCloud Drive auf Ihrem Smartphone oder Tablet und Computer, um PDF-Dateien zwischen Ihrem PC und iOS-Gerät zu übertragen. Die Benutzeroberfläche ist in 3 Abschnitte unterteilt: Meine Geräte, Video Downloader, Toolkit. Klicken Sie auf Meine Geräte, und auf der linken Seite finden Sie 5 Registerkarten, Medien, Fotos, Ebook, Apps und Informationen. Herzlichen glückwunsch! Sie haben das PDF-Dokument jetzt auf Ihr iPad heruntergeladen und in der iBooks-App gespeichert. Es wird dort bleiben, es sei denn, Sie erhalten es gelöscht. Jetzt, da Sie wissen, wie man PDF-Bücher auf dem iPad herunterlädt und PDF auf das iPad herunterlädt, gehen Sie weiter und beginnen Sie, die PDF-Dateien herunterzuladen, die Sie einmal nicht herunterladen konnten, und dieses Mal mit Leichtigkeit! Wechseln Sie zu iCloud Drive, und fügen Sie die Datei in einen vorhandenen Ordner ein, oder erstellen Sie einen neuen Ordner. PDF-Dateien sind weit verbreitet in allen Arten von Bereichen verwendet, weil sie einfach zu sehen und zu bearbeiten sind. Die PDF-Dateien ermöglichen es den Zuschauern sogar, ohne Anstrengung Signaturen zu erstellen.

Eine PDF-Datei sieht genau so aus, wie sie gedruckt wurde, und die Datei kann von verschiedenen Lesern geteilt werden, um sie anzuzeigen und zu bearbeiten, sodass PDF-Leser Ideen direkt in der Datei teilen können. Zusammen mit E-Mails und Kalendern und Spielen kann das Apple iPad Ihre persönlichen PDFs anzeigen – nachdem Sie herausgefunden haben, wie Sie PDFs auf Ihr iPad kopieren. In diesem Artikel werden zwei einfache Möglichkeiten zum Übertragen Ihrer PDF-Dateien auf das iPad untersucht. Gehen Sie einfach und überprüfen Sie die, die am besten zu Ihnen passt! Eine Möglichkeit, eine PDF-Datei (oder eine beliebige Datei) von einem Windows-Computer auf ein iPhone oder iPad zu übertragen, ist über iCloud Drive. Die PDF-Datei ist auf Ihrem iPhone oder iPad über die Dateien-App verfügbar. Dieser Artikel stellt zwei Möglichkeiten vor, PDF-Dateien einfach zwischen Computer und iPad/iPhone zu übertragen, die mit iTunes synchronisiert und mit Syncios Ultimate übertragen werden. Es ist anerkannt, dass eines der größten Fehler von iTunes ist, dass es Ihre vorherigen Daten überschreiben wird; Sie werden dieses Problem jedoch nicht mit Syncios haben.