Der NPO erneuert sich. Seit dem 20. Juni ist es nicht mehr mehr möglich, auf Programme online zurückzublicken. Dank einer neuen Funktion in der NPO Zappelin App können alle Arten von Kinderserien heruntergeladen werden, so dass sie überall angesehen werden können. Das ist sehr schön, wenn Sie in den Sommerferien eine 1200 km lange Fahrt auf der Route du Soleil haben. Kämpfen Sie damit, wo Teletubbies zu sehen? Ärger mit dem Herunterladen? Film.nl ist der einzige Ort, wo Sie das Angebot von Kinos, On-Demand-Anbietern, Geschäften und Fernsehen finden können! Es gibt derzeit vierzehn Serien zum Download, darunter Bob the Builder, Miffy und Teletubbies. Die Frage ist nun, ob das damit aufhört. Es kann ein Test sein, um zu sehen, ob diese Technik auch auf andere NPO-Programme angewendet werden kann. Es wäre sehr schön, wenn Sie alle Jahreszeiten von Penoza in der Sonne auf einem Campingplatz mit einer beschissenen Internetverbindung beobachten könnten. Der NPO geht Netflix nach, indem er Serien auch offline zur Verfügung stellt. Vorerst können nur Kinderserien über die NPO Zappelin App heruntergeladen werden. Immer mehr Streaming-Dienste bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Serien wie Teletubbies für den Offline-Einsatz herunterzuladen.

Auf diese Weise können Sie dorthin gehen, wo Sie im Zug, Bus oder Flugzeug aufgehört haben. Oft können Sie auch wählen, in welchem Format Sie die Serie herunterladen möchten. Praktisch, denn sonst wird Ihr Smartphone oder Tablet in kürzester Zeit auf den Sparren gepackt. Schauen Sie sich den Trailer an. Es sagt Ihnen oft viel. Um die Suche noch einfacher zu machen und Sie für neue Filme und Serien inspirieren zu lassen, haben wir die kostenlose Film.nl App für Sie! Lassen Sie Ihre Freunde wissen, dass Sie Teletubbies sehen möchten? Das können Sie mit Film.nl! In der Serie wird es auch kein Nein geben (sagen wir: Noe-Noe), einen blauen Staubsauger, für den alles, was in seiner Nähe ist, aufsaugt. Er kann dies aber auch durch Blasen ausspucken. Das bringt alles, was er unbeschadet aus seinem Kofferraum gesaugt hat. Die Teletubbies leben in Teletubbieland, wo viele Kaninchen herumhüpfen und auch Blumen sprechen.

In der Sonne gibt es ein Babygesicht, das die ganze Zeit lacht. Am 13. Juni 2014 wurde bekannt gegeben, dass die BBC neue Folgen des Kinderprogramms aufnehmen wird. Die bekannte Einrichtung wird ein moderneres Aussehen bekommen, aber “das Vermächtnis respektieren”, so Produzent Darrall Macqueen. Die Folgen wurden 2015/2016 ausgestrahlt. Vor Beginn der Dreharbeiten war Teletubbieland noch ein großes Loch im Boden.